Wolfgang Löll WOLFGANG LÖLL

Schon im Alter von 11 Jahren wurde ich von meinem
Opa mit dem "Aquarium-Virus" infiziert und ich ging
den typischen Weg eines Aquarianers. Angefangen
hat alles mit einem 30 Liter Plastik-Aquarium, doch
schnell wurden die Aquarien immer grösser und zum Leidwesen meiner Eltern immer mehr!

Als eigene Aquarien nicht mehr ausreichten begann
ich mir mein damaliges Studium mit der Mitarbeit in
einem Zoofachgeschäft zu finanzieren. Aus der reinen
Mitarbeit in diesem Geschäft gelang schliesslich der berufliche Einstieg in
die Zoofachbranche. Es erfolgte die Übernahme des kleinen Geschäftes
und schlussendlich der Sprung in die leitende Mitarbeit von grossen
Zoofachmärkten.

Im Jahr 2003 gründete ich mit meinem besten Freund Frank die Fa.
TROPICWATER und wir verkauften schon damals Wasserpflanzen,
vornehmlich über Ebay. 3 Jahre später fiel dann der Startschuss
TROPICWATER mit einer eigenen Homepage im Internet zu verewigen.
Ziel sollte es sein nicht auschliesslich zu verkaufen, sondern dem
potentiellen User auch eigenes Wissen aus über 25 Jahren Arbeit mit
Tieren, vornehmlich aus dem aquaristischen Bereich, zu vermitteln. Die
Arbeiten an der über 300 Seiten starken Informationsseite
www.tropicwater.eu nahmen fast eineinhalb Jahre in Anspruch und
wurden im April 2008 online gestellt. Seitdem arbeite ich an dem Aufbau
eines Shopbereiches, doch gestaltet sich diese Arbeit bei über 1500
angebotenen Arten von Zierfischen, Garnelen, Krabben, Krebsen,
Schnecken, Muscheln, Reptilien, Amphibien und Insekten, als äusserst
zeitaufwendig! Immerhin fotografiere ich die meisten Tiere selbst und
auch die Haltungsbeschreibungen sind allesamt eigenhändig entworfen!
Ein grosser Dank geht dabei an meinen schon erwähnten Freund Frank,
der sämtliche Grafiken auf der TROPICWATER-Homepage angefertigt hat!


© 2016 TROPICWATER      Tropicwater sagt Danke...